leftline
logotype

KIRCHE 2020 – erste Schritte

Vor einigen Monaten berichteten wir von einem Projekt für die Infrastruktur in der Kirche, den schnellen Sicherungen sowie der unpassenden Beleuchtung. Ein weiteres Thema war die Beschallung in der Kirche. Hier werden in den nächsten Wochen die ersten Früchte des Projektes sichtbar werden. Mit Hilfe der Stiftung konnte im Januar eine neue Tonanlage bestellt werden, die zu einem passenden Anlass eingeweiht wird.

Doch das kann nur der Anfang sein, denn die neue Tonanlage wird erst einmal nur den moderneren Gottesdienstformen zur Verfügung stehen, da noch ein wichtiger Baustein fehlt: Die Technik-Regie muss erst umfassend erneuert werden, damit auch in den klassischen Gottesdienstformen alle von der höheren Sprachverständlichkeit profitieren und die Handhabung wesentlich vereinfacht wird.

Allerdings kann die Regie erst erneuert werden, nachdem die gesamte Elektroverteilung grunderneuert und auch digitalisiert ist. Ansonsten sind die Systeme nicht zuverlässig bedienbar. Für die Umsetzung des Gesamtprojektes fehlen derzeit noch Beträge im mittleren fünfstelligen Bereich. Deshalb setzen wir weiterhin auf Ihre Unterstützung für das Projekt der Zukunft, von dem alle Gemeindemitglieder profitieren. Hier nochmal ein kurzer Überblick worum es geht:

  • Erneuerung und Digitalisierung der unzuverlässigen Elektroverteilung

  • Aufbau einer Gesamtlösung für die Technik-Regie in der Kirche, die ihren Zweck besser und vor allem in allen Gottesdiensten erfüllt – sich außerdem besser in das Gesamtbild einfügt

  • Eine neue Beschallungsanlage von der alle Kirchenbesucher profitieren (Sprach- und Musikverständlichkeit auf allen Plätzen optimiert)

Eine Verbesserung der Aufhängungen von Pendelleuchten bis zur Altarraum- Beleuchtung

Wir bitten jedes Gemeindemitglied um Unterstützung, dem die Vielfalt der St. Johannis Kirchengemeinde am Herzen liegt.

Spenden Sie jetzt mit dem Vermerk „Kirche 2020“.

Eine Spendenquittung ist selbstverständlich. Weitere Informationen zum Konzept erhalten Sie bei Michael Meinen und Christoph Kielhorn.

2019  St. Johannis Nordstemmen  globbersthemes joomla templates